Alltours Katalog 2017 – Alltours Reiseangebote für den Sommerurlaub

Der Reiseveranstalter „Alltours“ hat auch für dieses Jahr wieder günstige Pauschalreisen im Programm. Der Alltours Katalog 2017 ist längst veröffentlicht und die Reisen sind bereit zur Buchung. Leider stehen die Kataloge nicht zum Blättern im Internet zur Verfügung. Auch nachhause bestellen kann man sie nicht mehr. Macht nichts, ihr könnt die Alltours Reisen trotzdem online ansehen und buchen!

Hier gehts zu den Alltours Reisen 2017

Ich habe euch den Alltours Katalog 2017 (bzw. die Reisen aus dem Papier-Katalog) einfach direkt verlinkt. Dort könnt ihr sämtliche Alltours Reiseangebote für dieses Jahr online buchen. Die Abwicklung über die Website ist sehr gut und ihr bekommt die Reisen sogar oft etwas günstiger als im Alltours-Reisebüro. Außerdem sind die Preise dort (im Gegensatz zu einem gedruckten Katalog) tagesaktuell! Für den Reiseverlauf und den Umfang der Leistungen macht es keinerlei Unterschied, ob ihr im Internet oder im lokalen Reisebüro bucht. Ihr bekommt genau den gleichen Leistungsumfang und Service. Und sollte es wirklich mal ein Problem geben, stehen euch die Alltours-Reisebüros trotzdem mit Rat und Tat zur Seite.

Welche Alltours Angebote für 2017 sind preiswert und gut?

Auch wenn die Reisen in 2017 generell nicht gerade günstiger sind als im letzten Jahr, hat Alltours für 2017 ein paar gute Angebote im Programm.

Beliebt sind wie immer vor allem klassische Sonnen-Ziele:

  • Spanien (Mallorca / Ballearen, Gran Canaria / Kanaren)
  • Türkei (Side, Antalja, Istanbul)
  • Ägypten (Hurghada, Marsa Alam, Sharm El Sheikh)
  • Vereinigte Arabische Emirate (Abu Dhabi, Dubai)

Auch einige Fernziele sind wieder mit dabei:

  • Mexiko (Cancun)
  • Thailand (Koh Samui, Khao Lak, Bangkok, Phuket)
  • Malediven
  • Indonesien (Bali)
  • Dominikanische Republik (Punta Cana, Puerto Plata)

Anders als manch anderer Reiseveranstalter hat Alltours ein recht ausgesuchtes Programm. Es wird also nicht jedes Ziel angeboten. Ich halte das für ein gutes Zeichen. Alltours konzentriert sich eben auf die Ziele, die sie gut können.

Alternativ: Angebote anderer Veranstalter / Buchung über Vermittler

Wenn ihr ein anderes Reiseziel sucht oder es nicht unbedingt eine Alltours-Reise sein soll, schaut mal bei Weg.de. Dort gibt es Reiseangebote aller Veranstalter und so ziemlich jedes Ziel für Sommer/Herbst 2017.

Die Alltours-Reisen kann man übrigens auch bei HolidayCheck oder bei Expedia buchen. Es macht keinen Unterschied, ob ihr die Pauschalreise direkt bei Alltours oder über einen Vermittler bucht. Ihr bekommt dort original Alltours-Reisen mit gleicher Leistung (und auch den gleichen Preis). Gerade HolidayCheck hat eine sehr gute Buchungsabwicklung und ihr könnt dort immer gleich die Bewertungen einsehen. Macht zum Beispiel Sinn, wenn ihr bei HolidayCheck oder Expedia eh schon einen Kundenaccount habt.

Alltours-Kataloge 2017

Hier habe ich euch nochmal die entsprechenden Angebote zu den neuen Alltours Katalogen verlinkt.

Katalog Titel: Alltours Sonnenträume 2017
Ziele: Ägypten, Tunesien/Djerba, Bulgarien, Kroation, Malta
Online-Katalog: Hier gehts zu den Reisen (399 Angebote)

alltours-katalog-sonnentraume-2015

Katalog Titel: Alltours Kanaren & Madeira 2017
Ziele: Gran Canaria, Teneriffa/La Gomera, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma, Madeira
Online-Katalog: Hier gehts zu den Reisen (332 Angebote)

alltours-katalog-kanaren-madeira-2015

Katalog Titel: Alltours Balearen, spanisches Festland & Algarve 2017
Ziele: Mallorca, Ibiza, Formentera, Menorca, Costa del Sol, Costa de la Luz, Algarve
Online-Katalog: Hier gehts zu den Reisen (376 Angebote)

alltours-katalog-balearen-spanien-algarve-2015

Katalog Titel: Alltours Türkei 2017
Ziele: Türkische Riviera, Südliche Ägäis, Westliche Ägäis
Online-Katalog: Hier gehts zu den Reisen (398 Angebote)

alltours-katalog-tuerkei-2015

Leider sind die Kataloge nicht als PDF zum Online-Blättern verfügbar. Die Angebote finden sich aber alle mit den gleichen Infos und Konditionen auf der Homepage. Und ihr könnt die Suchkriterien genau nach euren Wünschen einstellen. Einfach Links an der Seite den gewünschten Abflughafen, Zeitraum und Reisedauer einstellen. Auch die Hotel-Sterne (Sonnen) und die Kundenbewertungen könnt ihr dort vorwählen. Außerdem natürlich die Verpflegung (Frühstück, Halbpension oder All Inclusive) und die Anzahl der Personen bzw. Kinder. So findet ihr viel besser die richtige Reise als in einem Papier-Katalog!

Es ist übrigens egal, ob ihr langfristig oder last minute zuschlagen wollte. Über die Alltours-Website könnt ihr sowohl Reisen für nächste Woche als auch für Winter 2017 buchen.