Lidl Reisen | Pauschalreisen vom Discounter

lidl-reisen-logo
  • LIDL-Reisen sind grundsätzlich empfehlenswert. Wenn du dich an die hier genannten Hinweise hältst, kannst du dort guten Gewissens buchen.
    Holger, Reiseblogger
  • Anbieterinfo und Erfahrungen mit LIDL Reisen

    Bei LIDL-Reisen findet man manchmal Pauschalreisen zu guten Preisen. Insbesondere bei langfristigen Buchungen sind die Preise der Discounter-Reisen recht attraktiv. Lastminute kann Lidl-Reisen allerdings oft nicht mithalten, da machen Konkurrenten wie Weg.de oder Ab-in-den-Urlaub bessere Angebote.

    Hier geht’s zu den Angeboten

    Die Erfahrungen mit den Pauschalreisen vom Discounter sind weitgehend positiv, auch die Abwicklung ist OK. Ich kann die Buchung bei passenden Angeboten für 2016 also durchaus empfehlen.

    Erfahrung: Discounter Reisen sind besser als ihr Ruf!

    Grundsätzlich ist es quatsch, aus günstigen Lebensmittelpreisen auf schlechte Reisequalität zu schließen. LIDL-Reisen bestehen oft aus hochwertigen Komponenten und sind damit teilweise sogar qualitativ besser als Billigangebote anderer Online-Reisebüros.
    Genauso ist es aber Unsinn zu denken, LIDL-Reisen sind automatisch immer Preiswert, weil die Milch bei LIDL schließlich auch immer günstig ist. Wie bei jedem Reiseanbieter finden sich auch bei LIDL-Reisen vereinzelt überteuerte Angebote, die meisten Preise sind aber fair.

    Tipp: Es macht immer Sinn, die Bewertungen des ausgewählten Hotels selbst bei HolidayCheck zu prüfen. Einfach den Hotelnamen direkt oben links in den Suchschlitz eingeben, so gelangt man direkt zu den Kundenerfahrungen und Urlauberfotos. So gibt’s keine bösen Überraschungen bei der Unterkunft.

    Welche Reisen hat LIDL im Angebot?

    LIDL hat viele klassische Badereisen mit Mittelstrecken-Flügen im Programm. Darunter Spanien (besonders Mallorca), Türkei, Tunesien oder auch Ägypten. Weitere beliebte Ziele sind auch Marokko, Andalusien und Malta. Die Hotels sind in der Regel brauchbare Mittelkasse, 3 oder 4 Sterne, teilweise auch 5 Sterne. Die Flüge sind je nach Ziel und Zeitpunkt von allen möglichen Airlines (SunExpress, Airberlin, Condor…). Auch Ryanair- oder Clickair-Flüge sind manchmal dabei.

    Neben normalen Pauschalreisen hat LIDL auch viele Angebote zur Eigenanreise im Programm (Deutschland und angrenzende Länder). Außerdem gibt’s noch Kreuzfahren und Rundreisen.

    LIDL-Reisearten und Ziele
    Reiseart / KategorieZiele / Länder (Beispiele)Anzahl Angebote (Januar 2016)
    LIDL-Reisen MittelstreckeSpanien, Mallorca, Ägypten, Türkei, Tunesien, Ungarn, Afrika, Irland, Polen, Zypern49 Reisen
    LIDL-Reisen FernstreckeKanada, USA, New York, Sri Lanka, Indien, China, Kambodscha, Oman, Vietnam33 Reisen
    Eigenanreise / HotelsDeutschland (Bayern, Harz, Berlin, Ostsee, Nordsee…), Tropical Island / Wellness, Östereich, Polen, Italien, Gardasee300 Reisen
    RundreiseStädtekombinationen, Busrundreisen (z. B. Rumänien, Jordanien)39 Reisen
    Kreuzfahrtauch Flusskreuzfahrt und Kombinationen11 Reisen

    Es scheint so, als ob LIDL sich besonders auf Angebote für Türkei und die Emirate (Dubai, Ras Al Khaimah) konzentriert, dort sind Preis-Leistung oft besonders gut. Auch für Fernziele wie Karibik, Mexiko, Thailand oder Mauritius und den Rest der Welt sind aber manchmal gute Angebote dabei. Was die Reisedauer angeht gibt es die üblichen Angebote. Man kann eine Woche, 14 Tage oder gar bis zu 4 Wochen mit LIDL vereisen.
    Flughäfen: Prinzipiell sind alle Abflughäfen buchbar, das hängt aber von der jeweiligen Reise ab. Der Preis kann je nach Abflughafen un Reisetermin stark variieren. Das führt leicht zu Enttäuschungen, wenn die gewünschte Reise plötzlich viel teurer wird als im Prospekt genannt.

    Viele der LIDL-Reisen sind mit All Inclusive Verpflegung oder zumindest mit Halbpension. Es gibt aber durchaus auch mal Angebote mit nur Frühstück oder gar ganz ohne Verpflegung.

     

    Hinweise zur Buchung bei LIDL Reisen

    Hier ein paar nützliche Tipps zur Buchung bei LIDL Reisen:

    Wenn man bei der gewünschten Reise auf „Termine & Preise“ klickt, landet man in einer Kalenderübersicht. Dort kann man zum gewünschten Termin blättern und die Verfügbarkeit prüfen. Oft variieren die Preise sehr stark, das ist bei anderen Reiseanbietern auch so. Erscheint hier der Hinweis „Nicht buchbar“, ist das Angebot entweder ausgebucht oder es liegt ein technisches Problem bei der Prüfung vor. Ansonsten erscheint ein grüner Button „Jetzt zur Buchung“ und der gesamtpreis für alle Reiseteilnehmer wird angezeigt.

    Vor der Buchung bei LIDL-Reisen sollte man unbedingt nochmal auf „Informationen des Reiseveranstalters anzeigen“ klicken, dort erfährt man im Kleingedruckten oft wichtige Details. Hier sind zum Beispiel auch die Flugzeiten und die jeweilige Airline zu finden. Beim Testen ist mir negativ aufgefallen, dass die Reiseinformationen manchmal nicht ausgefüllt oder unvollständig sind, gerade bei Reisen mit Billigflügen von Ryanair ab Bremen oder Nürnberg. Prinzipiell ist eine Pauschalreise mit Billigflug ja ok wenn der Preis stimmt (mindestens 15kg Gepäck sind übrigens immer inklusive), aber man sollte das ja zumindest vor der Buchung erfahren.

    LIDL-Reisen Informationen des Reiseveranstalters

    Wenn mehrere Flugzeiten angegeben sind, erfährt man erst später, welchem Flug man zugeteilt wird. Flugzeiten sind aber eh immer unverbindlich und können sich noch ändern. Teilweise ist im Text noch ein Flugzuschlag angegeben, dieser ist im Endpreis aber bereits eingerechnet!

    Versicherungen und Reiseschutz

    Im Buchungsvorgang werden noch kostenpflichtige Reiseversicherungen angeboten. Bei vielen Reisen ist momentan bereits kostenlos der „ELVIA Reiserücktritt-Basisschutz“ enthalten, angeboten wird dann noch „ELVIA Reiseabbruch-Schutz“ oder der „Reiseabbruch-, Kranken- und Gepäckschutz“.  Ich empfehle generell, diesen Versicherungsschutz nicht zu erweitern, das treibt den Reisepreis unnötig in die Höhe.  Letztendlich muss das aber jeder selber wissen.

    LIDL Reisen Zahlungsarten

    Die Zahlungsmöglichkeiten sind abhängig von der ausgewählten Reise. Überweisung bzw. Rechnung und Kreditkarte sind als Zahlungsart anscheinend immer möglich. Bei den von mir getesteten Reisen war leider nirgends Lastschrift möglich, obwohl die Zahlung per Bankeinzug eigentlich zur Verfügung stehen sollte. Positiv: LIDL Reisen berechnet keine extra Zahlungsgebühr, wie es manch andere Online-Reiseanbieter machen.

    Zahlungsmoeglichkeiten bei LIDL-Reisen

    Zug zum Flug

    Ein klarer Vorteil bei der Buchung über LIDL-Reisen ist der inkludierte Zug-zum-Flug. Rail & Fly ist nämlich bei (fast) allen LIDL-Pauschalreisen kostenlos mit dabei. Bei anderen Anbietern ist der Zug zum Flug oft kostenpflichtig oder garnicht zu haben. Ob der Zug zum Flug bei der Wunschreise dabei ist, kann man an dem DB-Logo in der Reisebeschreibung erkennen.

    Mit dem Zug zum Flug inkl. ICE-Nutzung kann man auch super einen weiter entfernten Flughafen nutzen und so günstiger verreisen. Gerade für Norddeutsche Urlauber ist das interessant, weil Abflüge ab Hamburg bei vielen Reisen etwas teurer sind.

    Die Zugtickets bekommt man automatisch mit den Reiseunterlagen. Achtung: Bei einer Super-Lastminute Buchung, bei der die LIDL-Tickets am Flughafen hinterlegt werden, kann man Zug-Zum-Flug nicht nutzen!

    Wie funktioniert das LIDL Reisen Roulette

    Das LIDL Roulette ist eigentlich schnell erklärt: Es ist wie beim Glücksspiel. Man wählt ein Reiseziel und eine Sterne-Kategorie, jedoch kein bestimmtes Hotel. Auf der Buchung steht also sowas wie „Makadi Bay – 5 Sterne Roulette“. In welchem ägyptischen Hotel man dann konkret landet, erfährt man erst nach der Buchung.

    Warum sollte man sich also für das LIDL Reisen Hotel Roulette entscheiden? Na ganz klar: Weil es günstiger ist. Wem es nicht so wichtig ist, in welchem Hotel er landet, kann mit den Roulette Angeboten nette Schnäppchen machen. Meist sind die jeweiligen Hotels hochwertig und gut, es gibt aber natürlich auch ab und an weniger gute Unterkünfte. Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist Glückssache. Nicht immer ist das Roulette-Hotel viel günstiger als bei der Direktbuchung.

    Die Erfahrungen mit dem Hotel Roulette sind in der Regel gut. Es gibt das Roulette auch mit Schiffen und Rundreisen.

    Wer steckt hinter LIDL-Reisen?

    Verkauft werden die LIDL-Reisen natürlich nicht vor Ort im Discounter an der Kasse, sondern Online. Im Lebensmittelmarkt kann man lediglich einen Prospekt mitnehmen, der alle paar Wochen erneuert wird. Über die LIDL-Reisen Website sind deutlich mehr Reisen zu haben, als im Prospekt abgebildet. Im Reiseprospekt sind also immer nur ein paar Highlights zu finden.

    Vertrieben werden die Reisen durch die Firma Schwarz E-Commerce GmbH & Co. KG. Das Unternehmen ist aber lediglich Verkäufer, nicht der Reiseveranstalter. Die Personen, die durch die Schwarz E-Commerce Beteiligungs GmbH als persönlich haftende Gesellschafter dahinter stehen sind Dr. Heiko Hegwein, Christian Welz und Carsten Schmitz.

    Die Veranstalter der Reisen, die ja für eine ordnungsgemäße Durchführung der Reise verantwortlich sind, sind unterschiedlich. Sehr viele Reisen stammen von BigXtra Touristik GmbH, ansonsten sind auch viele kleinere, eher unbekannte Reiseveranstalter dabei (TourDirekt, UrlaubShop, H&H, Hermes Touristik). Eine Übersicht aller Reiseveranstalter bei LIDL Reisen gibt es hier.

    Der Aktuelle Werbeslogan des Unternehmens lautet „Lidl Reisen …einfach urlaubiger!“.

    Kontakt zum Anbieter

    • Postanschrift: LIDL Reisen, Schwarz E-Commerce GmbH & Co. KG, Stiftsbergstr. 1, 74172 Neckarsulm
    • Telefon: 069/ 899 14070 (täglich von 8 bis 22 Uhr, normaler Festnetztarif)
    • Internet: www.lidl-reisen.de
    • Facebook: www.facebook.com/lidlreisen
    • E-Mail: mail@lidl-reisen.de oder per Kontaktformular

    Auch in der Schweiz und in Österreich sind die Angebote vom Discounter verfügbar (allerdings teilweise zu anderen Preisen). Die Reisen werden dort unter lidl-reisen.ch und lidl-reisen.at angeboten.

    Ein paar Fakten zu LIDL Reisen habe ich als PDF zusammengefast: LIDL Reisen Infoblatt

    Aktueller LIDL Reiseprospekt

    Den aktuellen LIDL Reiseprospekt aus den Filialen kann man sich auch Online ansehen oder als PDF herunterladen. Es gibt jeden Monat einen neuen Prospekt, zusätzlich ab und zu einen Spezielprospekt (zum Beispiel zum Thema Sport).

    Hier gehts zu den Prospekten

    LIDL-Reisen-Prospekte-im-Supermarkt
    So sehen die Papier-Prospekte von LIDL-Reisen aus, die beim Discounter ausliegen.

    Aktuelle Angebote von Lidl-Reisen / Preis-Beispiele für Sommer 2016

    Gibt es Rabattgutscheine?

    Lasst euch nicht verarschen! Es gibt keine dubiosen LIDL Reisen Gutscheine, mit denen man die Reisen angeblich noch billiger bekommt. Was manch andere Internetseiten da versprechen ist Bauernfängerei. Die Discounter Reisen sind außerdem ja auch ohne Gutschein erschwinglich.

    Fazit: Wenn man nicht gerade Last Minute Urlaub buchen möchte, ist man bei LIDL gut aufgehoben. Da können sich ALDI-Reisen, Penny-Reisen, Plus und Rewe-Reisen warm anziehen! LIDL-Reisen sind wohl einfach urlaubiger. 😉

    Stand: Januar 2016

    Aktuelle Schnäppchenblog-Beiträge über Lidl Reisen