HLX | Erfahrungen und Anbieterinfo

hlx
  • HLX hat oft hochwertige Angebote zu guten Preisen.
    Mir ist HLX sympathisch, bei der Reisesuche auf jeden Fall einen Blick wert!
    Holger, Reiseblogger
  • HLX als Reiseveranstalter

    Bei HLX kann man Pauschalreisen buchen. Es gibt vor allem klassischen Badeurlaub, von Low-Budget bis zur Luxusklasse. Meist ist HLX nicht nur Vermittler, sondern auch selbst der Reiseveranstalter. Soweit so gut. Doch sind die HLX-Reisen auch günstig? Ist der Anbieter seriös, sind die Angebote wirklich gut?

    Hier klären wir alles, was du über HLX als Reiseveranstalter wissen musst. :-)

    Hier gehts direkt zu den Angeboten

    Geschichte: Wer steckt hinter HLX?

    Die Marke „HLX“ war ursprünglich eine deutsche Billigfluggesellschaft und gehörte zur TUIfly. Unter dem Titel „Hapag-Lloyd Express“ wurden rund 40 europäische Ziele angeflogen. Die HLX-Tickets waren meist etwas günstiger als bei anderen Linienfluggesellschaften. Pauschalreisen gehörten damals noch nicht zum Angebot von HLX (die Flüge waren höchstens Bestandteil von Pauschalangeboten). Seit 2010 gehört HLX zur „MAM media and more GmbH“, ebenfalls beteiligt an L’TUR, und operiert unter dem Titel „HLX Touristik GmbH“ (siehe Wikipedia).

    Die Reisen, die heute über HLX.com Angeboten werden, haben demnach nichts mehr mit dem ursprünglichen Billigflieger Hapag Lloyd Express zu tun. Die Marke wurde lediglich übernommen und wird nun erfolgreich für speziell geschnürte Pauschalreiseangebote genutzt.

    Unter dem Motto „5 Jahre HLX – 5 Jahre günstiger ist nix“ hat HLX vor kurzem den fünften Geburtstag gefeiert.

    Was hat HLX zu bieten?

    Im Wesentlichen bietet HLX klassischen Badeurlaub und Städtetrips. Vor allem Ziele wie Spanien, Türkei und Italien sind stark vertreten. Es gibt aber auch Reisen nach Dubai, Portugal oder gar auf die Malediven. Die Reisedauer liegt meist bei einer Woche, es gibt aber natürlich auch kürzere und längere Reiseangebote.

    Pluspunkt: Die Pauschalreisen werden auf hlx.com sehr ansprechend und übersichtlich präsentiert. Es gibt immer große, schöne Bilder und liebevolle Hotelbeschreibungen. Hier punktet HLX im vergleich zur Konkurrenz. Bei Weg.de oder Ab-in-den-Urlaub werden die Reisen bei weitem nicht so gut präsentiert. So macht das stöbert bei HLX richtig Spaß.

    Angenehm ist auch, dass zu jedem Hotel direkt die HolidayCheck Weiterempfehlungsrate angegeben wird. So muss man nicht selbst bei HC nach Erfahrungen suchen, sondern findet die Bewertungen direkt bei HLX und ist so vor bösen Überraschungen sicher. Andere Reiseanbieter tricksen hier oft mit dubiosen eigenen Empfehlungsraten, die nie so richtig nachvollziehbar sind.

    Besondere Reiseangebote nach Bedürfnissen

    ReiseangeboteDie Reisen bei HLX sind auch nach Kategorien bzw. Reisearten sortiert. So kann man gezielt nach speziellen Vorlieben suchen. Schön umgesetzt!

    Im Einzelnen gibt es folgende Reisearten zur Auswahl:

    • Strandurlaub: Badeurlaub in Sonnenzielen am Meer
    • Städtereisen: Städte- und Kurztrips
    • Familienurlaub, kinderfreundliche Hotels
    • Singlereisen: Reisen für eine Person
    • Luxus: Besonders hochwertige Unterkünfte
    • Wellness und Entspannung
    • Designhotel
    • Romantik: Speziell für Paare
    • Party & Event, Animation
    • Sport & Aktivurlaub
    • Wassersport (Tauschen, Segeln, Kanu…)
    • Gay-Reisen, Reiseangebote für Schwule und Lesben

    Anschauen kannst du dir die jeweiligen Reisen hier über die Auswahl an der linken Seite.

    Insgesamt hat HLX aktuell rund 8.067 Hotels im Programm (normale Pauschalreisen und last minute).

    Neu hinzugegkommen ist ein Premium-Segment für Flug & Hotel Kombinationen. Unter dem Titel „HLX Premium fliegen & liegen“ werden Business- oder First-Class Flüge mit Oberklasse-Hotels gebündelt. Mit dabei ist immer ein Privattransfer. Auch die Ziele sind entsprechend Oberklasse: Die Luxus-Pauschalreisen gehen zum Beispiel nach Mauritius, Thailand oder auf die Seychellen. Mit HLX Premium spricht der Reiseanbieter also eine anspruchsvolle Zielgruppe mit dem nötigen Kleingeld an. Wer keine Lust hat, im engen Billigflieger zu sitzen, oder gar eine Hochzeitsreise sucht, wird hier bestimmt fündig.

    Die Preise: Günstiger ist nix?

    Der Werbeslogan „Günstiger ist nix“ lässt natürlich auf gute Preise hoffen. Und in der Tat sind viele der HLX-Reisen wirklich sehr preiswert. Auch hier ist natürlich nicht jedes Angebot ein Super-Schnäppchen, insgesamt sind die Preise aber äußerst fair. Vor der Buchung kann man direkt über die HLX-Website nochmal einen Preisvergleich anstoßen, der das Angebot mit der Konkurrenz vergleicht. Sollte das Angebot der Konkurrenz günstiger sein, kann man dieses auch direkt über HLX buchen und muss nicht mehr die Seite wechseln.

    Die Vorteile von HLX auf einen Blick:

    • Meist günstige, faire Preise
    • Keine miesen Abzock-Tricks oder versteckte Gebühren
    • Viele Bilder und hilfreiche Infos zu den Reisen
    • Transparente Bewertungen von HolidayCheck
    • Auch Oberklasse-Luxus zu einem guten Preis (HLX Premium)

    Extras bei HLX: Gepäck, Zug zum Flug und Reiseschutz

    Gepäck ist bei Pauschalreisen immer inklusive, auch bei HLX. Die erlaubte Menge und die Größe variieren je nach Airline.

    Der Zug zum Flug kann optional hinzugebucht werden. Hin- und Rückfahrt kosten aktuell 44€ pro Person. Das Rail&Fly Ticket ist natürlich auch für ICE und Nahverkehr gültig. Für Kinder bis 14 Jahren ist der Zug zum Flug bei HLX kostenlos.

    Als Reiseschutz wird die ERV Reiseversicherung angeboten. Der RRV-Topschutz oder das Rundum-Sorglos-Paket können für einen Aufpreis zwischen 15 und 30€ pro Person gebucht werden (je nach Reisepreis und Zielgebiet). Standardmäßig ist erstmal keine Versicherung ausgewählt, man kann sie also nicht aus versehen buchen.

    Bei einigen HLX-Reisen ist kein Transfer enthalten, das ist dann aber auch deutlich so angegeben.

    Hinweis: Ein Online Check-In ist bei Pauschalreisen in der Regel nicht nötig.

    HLX Gutschein

    Aktuell könnt ihr bei HLX einen kostenlosen 50€ Gutschein bekommen. Der Gutschein ist sofort einlösbar auf alle HLX-Reisen und wird direkt verrechnet. HLX handhabt die Gutscheine durch den Sofortabzug sehr kundenfreundlich. Bei anderen Reiseanbietern muss man oft lange auf eine Rückerstattung des Gutscheinbetrags warten. Außerdem hat HLX keine künstlich erhöhten Preise, sondern ist bei vielen Angeboten auch ohne Gutschein schon günstig.

    Die Finanzen: Reise bezahlen

    Bei den HLX-Pauschalreisen ist die Zahlung per SEPA kostenlos (ehemals Lastschrift). Für Zahlungen mit Kreditkarte (MasterCard, Visa etc.) wird eine Gebühr erhoben. Eine Anzahlung wird sofort fällig, der restliche Reisepreis muss 30 Tage vor Reiseantritt beglichen werden. Ratenzahlung wird nicht angeboten.
    Die Reiseunterlagen bekommt man natürlich erst nach vollständiger Bezahlung der Reise.

    HLX Kontakt

    • Website: www.hlx.com / hlx.de
    • E-Mail: kontakt@hlx.com oder Kontaktformular
    • Facebook: https://www.facebook.com/hlx.com
    • Telefon: 0761 55 7 55 345 (Festnetztarif)
    • Postanschrift: HLX Touristik GmbH, Augustaplatz 8, 76530 Baden-Baden, Deutschland

    Werbefigur für HLX war übrigens Daniela Katzenberger. In 2012 wurden TV-Spots und Werbeanzeigen geschaltet. Die Werbung mit der „Katze“ wird heute aber kaum noch eingesetzt. Das grelle gelb der Kampagne erinnert leicht an Ryanair. Hier ein aktuelle Werbegrafik (ohne Katzenberger):

    hlx-reisen

    PS: Immer wieder landen hier Besucher, die nach „Osram hlx“ oder „gw-p227hlxv“ suchen. Es gibt nämlich eine Glühbirne mit dieser Bezeichnung, außerdem einen Kühlschrank von LG. Sorry, mit Glühbirnen und Küchentechnik kennen wir uns nicht aus, dafür aber umso besser mit Reiseveranstaltern. 😉

    Aktuelle Schnäppchenblog-Beiträge über HLX