Luxus-Schnäppchen: Robinson Club Urlaub günstig buchen UPDATE

Eine Pauschalreise in einen „Robinson Club“ ist Urlaub der Luxusklasse, oder zumindest nah dran. Von der Küche über die Sportangebote bis hin zur Abendunterhaltung, (fast) alles ist inklusive und wird auf gehobenem Niveau angeboten. Das hat natürlich auch seinen Preis. Cluburlaub bei Robinson ist verhältnismäßig teuer.

Da frage ich mich doch, wie man trotz der Oberklasse-Kategorie ein paar kleine Preisvorteile rausholen kann… :-)

Update vom 11.12.2018: Aktuell ist der ROBINSON Club Quinta Da Ria an der Algarve super günstig zu haben! 1 Woche mit All Inclusive und Flug gibt’s für nur 737€ pro Person! Günstig für Januar 2019 zu haben.

Hier geht’s zum Robinson Schnäppchen!

ROBINSON Club clever buchen

Wer langfristig direkt bei Robinson (bzw. über TUI) oder im Reisebüro bucht, für den spielt Geld wahrscheinlich eh keine Rolle. Denn deutlich günstiger ist es in der Regel, ein Lastminute-Angebot über einen Online-Reisevermittler zu ergattern. Zwar muss man dabei ein wenig flexibel sein was Zeitraum und Ziel angeht, hat dafür aber die Chance auf ein echtes Robinson Luxus-Schnäppchen. Restplätze werden manchmal wenige Tage vor Abflug weit unter dem normalen Preis angeboten. Zwar wird’s natürlich trotzdem kein Low-Budget-Trip, aber gegenüber dem Normalpreis kann man oft einige hundert Euro sparen.

Günstige Robinson Club Angebote 2019 von Online-Reisebüros

Nachfolgend habe ich die Robinson Club Angebote bei den großen Online-Reisebüros direkt verlinkt. Oft haben die Anbieter zwar identische Konditionen, das ist aber nicht immer der Fall. Ein kurzer manueller Preisvergleich der gewünschten Robinson-Reise lohnt sich also!

Ihr müsst nur noch auf den jeweiligen Robinson Club bzw. das gewünschte Urlaubsziel klicken. Vor-Ausgewählt habe ich jeweils die Robinson-Angebote für eine Woche. Für 2 oder gar 3 Wochen und einen bestimmten Reisezeitraum oder Abflughafen könnt ihr die Suche entsprechend anpassen.

Selbst wenn man nicht lastminute buchen möchte, lohnt sich ein Blick auf die Angebote der Online-Reisebüros. Durch große Kontingente oder Überkapazitäten ist es manchmal nämlich auch bei langfristiger Buchung günstiger, die Robinson-Reise dort zu buchen. Außerdem kann man Gutscheine und Rabattaktionen nutzen, die es bei Direktbuchung nicht geben würde. So hat man seinen ganz eigenen Frühbucher-Vorteil.

Wenn ihr euch bei obigen Robinson-Club Anbietern umgesehen habt, habt ihr eine realistische Preisvorstellung (siehe auch Tabelle mit Preisübersicht). Günstiger als bei diesen Anbietern, werdet ihr keinen Robinson-Urlaub finden. Übrigens: Der Anbieter Ab-in-den-Urlaub hat keine Robinson-Reisen im Programm, weil es in der Vergangenheit wohl mal Streit zwischen den Firmen Unister (inzwischen „Invia Travel“) und TUI gab.

Welche Robinson Clubs sind wie günstig buchbar?

Über die obigen Anbieter-Links könnt ihr die aktuellen Angebote aller Robinson Clubs ansehen, unabhängig vom Land. Das ist ideal, wenn man nicht auf ein bestimmtes Ziel festgelegt ist. So kann man erstmal alle Preise vergleichen und dann das günstigste Angebot beim günstigsten Anbieter herauspicken.

Wenn ihr hingegen schon auf einen konkreten Robinson-Club festgelegt seid, findet ihr hier in der Tabelle den Direktlink zu den jeweiligen Angeboten. Ein Vergleich zwischen diesen 3 Anbietern lohnt immer, oft kann man mehrere hundert Euro sparen!

Liste Robinson Clubs / Angebotsübersicht
ROBINSON ClubLand, Regionguter Normalpreis ØHolidayCheck BewertungWeg.de5vorflugCheck24
ROBINSON Club Cala Serena Spanien, Mallorca1.400 € 95% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Esquinzo Playa Spanien, Fuerteventura1.100 € 95% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Jandia Playa Spanien, Fuerteventura1.150 € 93% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Playa Granada (kein Robinson mehr)Spanien, Costa del Sol1.100 € 87% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Nobilis Türkei, Belek1.150 € 97% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Pamfilya Türkei, Side1.200 € 100% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Camyuva Türkei, Kemer1.100 € 99% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Sarigerme Park Türkei, Sarigerme1.400 € 99% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Soma Bay Ägypten, Hurghada1.150 € 99% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Agadir Marroko, Agadir950 € 95% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Djerba Bahiya Tunesien, Djerba800 € 96% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Daidalos Griechenland, Kos1.200 € 97% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Kyllini Beach Griechenland, Westpeloponnes1.200 € 97% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Cabo Verde Afrika, KapverdenClub noch nicht buchbar. Eröffnung im Herbst 2019
ROBINSON Club Quinta Da Ria Portugal, Algarve1.150 € 93% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Apulia Italien, Apulien950 € 91% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Maldives Malediven, Gaafu Alifu2.100 € 99% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Noonu Malediven, Orivaru Noonu Atoll2.300 € 96% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Khao Lak Thailand, Khao Lak1.000 € 90% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Fleesensee Deutschland, Mecklenburg800 € 95% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Amade Österreich, Salzburg900 € 99% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Schlanitzen Alm Österreich, Kärnten850 € 99% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Landskron Österreich, Kärnten900 € 96% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Ampflwang (ab sofort Aldiana Ampflwang)Österreich, Oberösterreich1.000 € 97% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Alpenrose Zürs Österreich, Vorarlberg950 € 99% Angebote Angebote Angebote
ROBINSON Club Schweizerhof Schweiz, Graubünden900 € 100% Club geschlossen seit 03.04.2016
ROBINSON Club Arosa Schweiz, Graubünden900 € 95% Angebote Angebote Angebote

Der durchschnittliche Preis zeigt, was eine Woche mit Flügen, Transfers und Verpflegung in dem jeweiligen Robinson Club üblicherweise ungefähr kostet. Die realen Preise variieren natürlich je nach Abflughafen, Reisezeitraum (besonders Ferien / keine Ferien) und Vorausbuchungszeit. Dieser Preisspiegel soll euch nur helfen abzuschätzen, ob ihr ein gutes Robinson-Schnäppchen gefunden habt.
In der Spalte „HolidayCheck-Bewertungen“ habe ich die aktuelle Weiterempfehlungsrate des jeweiligen Robinson-Clubs zum Vergleich aufgeführt. Der Link führt direkt zu den detaillierten Urlauberbewertungen und Fotos.

Robinson Clubs: Adults Only und Familienhotels ab 2019

Robinson möchte etwas mehr Struktur in die Clubs bringen. Ab 2019 (teilweise schon ab Winter 2018) werden die Clubs in Kategorien „For Family“, „For Adults Only“ und „For All“ eingeteilt. Damit fällt die Entscheidung leichter, welches Hotel zu einem passt. Hier habe ich euch die Einteilung aufgelistet. Alle übrigen Hotels fallen in die Kategorie „For All“ und bieten somit eine Mischung aus Kinder- und Erwachsenen freundlichem Programm.

„For Family“ (Richtet sich an die Kinder, welche im 7 Tage geöffneten „Roby Club“ betreut werden können. Auch die Abendshows sind für Kinder geeignet.)

  • ROBINSON Club Apulia
  • ROBINSON Club Esquinzo Playa
  • ROBINSON Club Pamfilya
  • ROBINSON Club Djerba Bahiya

„For Adults Only“ (Richtet sich an erwachsene Gäste. Zutritt erst ab 18 Jahren. Der Fokus liegt auf Sport, Abendunterhaltung und teilweise auch Party.)

  • ROBINSON Club Maldives (ab Winter 2018)
  • ROBINSON Club Arosa (ab Winter 2018)
  • ROBINSON Club Jandia Playa (ab Winter 2018)
  • ROBINSON Club Camyuva (ab Sommer 2019)

Robinson Clubs mit eigener Anreise

Die Robinson Clubs in Deutschland, Österreich und in der Schweiz sind für deutsche Kunden (logischerweise) nicht als Flug-Pauschalreise buchbar. Die Anreise muss also selbst organisiert werden. Entweder reist ihr selbst mit dem Auto an oder ihr nutzt kostengünstig einen Fernbus. Hier habe ich eine Auflistung der Robinson Clubs mit eigener Anreise zusammengestellt:

  • ROBINSON Club Fleesensee (Deutschland)
  • ROBINSON Club Amade (Österreich)
  • ROBINSON Club Schlanitzen Alm (Österreich)
  • ROBINSON Club Landskron (Österreich)
  • ROBINSON Club Ampflwang (Österreich)
  • ROBINSON Club Alpenrose Zürs (Österreich)
  • ROBINSON Club Arosa (Schweiz)

Robinson Club als Alleinreisender

Ausgegangen bin ich hier immer von 2 Personen im Doppelzimmer. Man kann die Robinson Reisen aber natürlich auch als Alleinreisender mit Einzelzimmer buchen. Robinson-Urlaub eignet sich sogar besonders gut für Alleinreisende, weil man durch die vielen Aktivitäten gut in Kontakt zu anderen Urlaubern kommt. Man findet bei einem Robinson-Cluburlaub also viel leichter Anschluss, als bei einer anderen Pauschalreise. Tendenziell sind Reisen mit Einzelzimmer als Single natürlich etwas teurer, das gilt für Robinson genauso wie für andere Pauschalangebote.

Umfang der Pauschalreisen

In Robinson-Clubs weltweit hat man immer „All inclusive“ oder zumindest Vollpension. Neben dem Transfer im Zielland ist fast immer auch der Zug-zum-Flug in Deutschland inbegriffen. Spartipp: Durch den Zug zum Flug ist es eigentlich egal, von wo man abreist. Mit dem ICE kommt man ja relativ schnell und unkompliziert auch zu einem etwas weiter entfernten Flughafen. Man sollte also ruhig den günstigsten Preis auswählen und dann vom billigsten Airport abfliegen. In den Zug-zum-Flug Bedingungen ist nicht vorgeschrieben, dass man den Heimatflughafen nutzen muss. Im Gegenteil: Der Veranstalter ist froh, wenn er durch die Zug-zum-Flug Pakete Restplätze seines Kontingentes ausnutzen kann.

TUI, Airtours oder XTUI

Robinson-Clubs sind fest in der Hand von TUI. Pauschalreisen in die Clubanlagen gibt es also ausschließlich über den Reiseveranstalter TUI und dessen Ableger (Airtours, XTUI). Unterschiede: Bei den original TUI-Paketen ist in der Regel der Zug-zum-Flug in der 1. Klasse mit dabei. Außerdem ein Direkttransfer zur Clubanlage. Bei den billigeren Angeboten über XTUI oder Airtours muss man mit der 2. Klasse im Zug und mit einem ganz normalen Sammel-Bustransfer vorlieb nehmen. Vor Ort in der Anlage macht es keinerlei unterschied, mit welchem Veranstalter man gebucht hat. Low-Budget Zimmer (kleiner oder mit unattraktiver Lage) gibt es sowohl direkt über TUI als auch über die Billiganbieter, das ist dann im Angebot auch entsprechend gekennzeichnet.

Angebote ohne Transfer gibt es in aller Regel nur für die Robinson-Clubs in Österreich, Deutschland oder der Schweiz. Bei allen anderen Robinson-Clubs ist der Transfer dabei, wenn das Angebot des Reiseveranstalters nicht ausdrücklich etwas anderes besagt.

Gutscheine, Rabatte und Aktionen

Oft hat man Glück und kann noch einen Cashback-Gutschein bei der Robinson Buchung über ein Vermittlungsportal einlösen. Aktuelle Gutscheine, die für die Buchung einer Robinson-Reise nutzbar sind, findet ihr hier im Blog immer an der rechten Seite unter „Gutscheine“. Bitte beachten: Der Preis des Robinson Cluburlaubs reduziert sich beim Buchungsvorgang erstmal nicht! Man muss den Gutscheincode angeben und bekommt den Gutscheinwert dann nach dem Robinson-Urlaub zurückgezahlt. Das läuft immer so bei solchen Reisegutscheinen.

Hier gehts zu den aktuellen Gutscheinen

Achtung: Auch bei einer Buchung mit Rabattgutschein sollte man immer trotzdem die Preise vergleichen!

Direkt bei Robinson.com gibt es für 2019 nur wenige Ermäßigungen und Deals, aber immerhin:

  • Gelegentlich kann ein Aktionscode für die Buchung genutzt werden.
  • Unter dem Titel „Freu dich auf Freitag“ werden Last Minute Restplätze direkt von Robinson vermarktet. Diese Robinson Club Angebote erscheinen jeweils am Freitag.
  • Bei längeren Aufenthalten (ab 21 Nächten) sind 20% Rabatt möglich: Langzeit-Urlaub Robinson.
  • Bei einer Reise von mindestens 3 Personen, wobei der dritte Erwachsene im gleichen Zimmer wohnt, gibt es 30% Rabatt (nennt sich „komm mit Ermäßigung“, siehe hier).
  • Babys und Kinder bis 14 Jahre bekommen in einigen Clubs bis zu 100% Nachlass auf den Clubpreis.
  • Jugendliche von 15 bis 17 Jahren erhalten immerhin noch 40% Rabatt. Kinder- & Jugendermäßigung.
  • Alleinreisende mit Kindern können die günstigen „Single mit Kind“ Tarife nutzen, siehe hier.

Rabatte für Gruppen, Rentner, bestimmte Mitarbeiter, Journalisten oder Mitglieder („Robinson Stars“ Mitgliedschaft) gibt es generell nicht. Auch kann man online keine Geschenkgutscheine für Robinson Clubs kaufen.

Alternativen zum Robinson Cluburlaub

Wer keinen Wert auf das umfangreiche Programm von Robinson legt, jedoch trotzdem einen tollen Luxusurlaub erleben möchte, findet inzwischen viele hochwertige (aber oft preisgünstige) Alternativen. Die Reiseveranstalter L’tur, ThomasCook und DERtour haben eigene Premium-Angebote, die qualitativ durchaus mit den Robinson-Clubs mithalten können. Unter den Marken „DER Tour Deluxe“ oder „Thomas Cook Signature“ erwarten euch ausschließlich 4 bis 5 Sterne Hotels. Bei vielen Angeboten ist All Inclusive bereits mit drin, oder zumindest optional buchbar. Es muss also nicht immer Robinson sein, wenn es ein luxuriöser Urlaub sein soll.

Nicht nur Robinson bietet Cluburlaube, auch die Marken TUI Magic Life, ClubMed und Aldiana können eine Alternative sein. Eine Übersicht der Luxus-Clubs findet ihr hier. Günstige Club Alternativen findet ihr bei1-2 Fly (1-2 Fly Fun Club) und bei ITS (Club Calimera). Die All Inclusive Verpflegung ist hier ebenfalls mit drin, jedoch sind die Hotels nicht ganz so luxuriös wie z.B. bei Robinson oder Magic Life.

Viel Spaß mit deinem günstigen Robinson Urlaub! :-)

Wenn es einen der Clubs gerade besonders günstig gibt, erfährst du es natürlich im Reisetiger-Newsletter.

PS: Das Foto oben zeigt übrigens den Strand des Robinson Clubs „Maldives“ auf den Malediven, mitten im indischen Ozean. Wenn man sich die Urlauberfotos bei HolidayCheck anschaut stellt man fest: Da sieht es wirklich so aus!