Reiseportale Testsieger 2017: Liste der besten Reiseportale

Unsere persönliche Top 3 der besten Reiseportale für Pauschalreisen (Stand: September 2017)

PlatzAnbieterPreisvergleichVergleich
1.holidaycheckVergleich
2.lastminuteVergleich
3.wegdeVergleich

Kurzfassung: HolidayCheck ist im Jahr 2017 unser liebstes Reiseportal. Die Buchung von Pauschalreisen klappt meist günstig, fair und zuverlässig. Auch mit Lastminute.de und Weg.de haben wir gute Erfahrungen. Stiftung Warentest kürte HolidayCheck im Test 2017/01 sogar zum Testsieger unter den Online-Reisevermittlern.

Wie ihr wisst, suchen wir überall im Internet Reiseschnäppchen für euch. Überall? Stimmt nicht ganz! Dubiose Portale, oder solche, die immer wieder Probleme bereiten, berücksichtigen wir in der Regel erst garnicht. Denn was nützt es, wenn die Pauschalreise zwar anfangs günstig ist, am Ende aber vom Portal storniert wird. Oder plötzlich Zusatzkosten verlangt werden. Oder eine teure und unnötige Versicherung aufgezwungen wird…

Ich habe da inzwischen einen großen Erfahrungsschatz aus hunderten von Reisbuchungen, was aber natürlich trotzdem rein subjektiv ist. So ist mir zum Beispiel der ehemalige Unister-Konzern (Ab-in-den-Urlaub, Reisen.de und Co) eher unsympathisch. Gute Erfahrungen machen wir hingegen zum Beispiel mit HolidayCheck. Sage ich. Sagt meine Liste dort oben. Und was sagen objektive Quellen wie Stiftung Warentest?

Beste Reiseportale 2017

Auch dieses Jahr gab es wieder viele „mehr oder weniger unabhängige“ Institute, die diverse Internet-Reiseportale getestet haben. Solche Testergebnisse sind immer individuell zu betrachten. Der Eine findet den Preis am wichtigsten, der Andere legt großen Wert auf persönliche Betreuung bei der Urlaubsbuchung. Dennoch sind Tests oft ein guter Anhaltspunkt, wenn man vor der Frage steht: „Wo soll ich meine Reise buchen?“.

Der Testsieger: Bestes Reiseportal

Die Stiftung Warentest (halte ich immernoch für das seriöseste aller Test-Portale) hat Anfang 2017 insgesamt 14 große Online-Reiseportale getestet, und natürlich auch einen Testsieger gekürt. Siehe da: Ich und die Stiftung Warentest sind einer Meinung. Als bestes Reiseportal mit dem qualitätsurteil „Gut“ wurde HolidayCheck der Testsieger unter allen getesteten Reisevermittlern.

Ab-in-den-Urlaub (inzwischen ja durch eine Insolvenz umfirmiert) schnitt am schlechtesten ab.

Wenn man also online eine Reise buchen möchte, und dabei möglichst wenig Scherereien haben will: Bucht man am besten beim Testsieger HolidayCheck! Man könnte jetzt vermuten, ich sage das nur, weil wir bei HolidayCheck Provision bekommen. Dem kann ich entgegenhalten: Bei den anderen Portalen bekommen wir auch eine Provision. Auch bei Ab-in-den-Urlaub. Ich würde dort momentan trotzdem nichts buchen.

Reisepreisvergleich beim besten Reiseportal

Die Testsieger bieten jeweils auch einen Preisvergleich: Die Reisen von vielen verschiedenen Veranstaltern werden direkt miteinander verglichen. Keines der Portale bietet beim Reisevergleich wirklich ALLE Reiseveranstalter, die Auswahl bei HolidayCheck ist aber sehr groß. Wer ganz sicher gehen will, dass er den besten Preis bekommt, sollte einfach zusätzlich noch bei Lastminute oder Weg.de schauen.

Auch Check24 könnte man als klassischen Preisvergleich noch zusätzlich zu Rate ziehen. Wenn ihr mich fragt, wird dort aber nicht besser verglichen, als bei den anderen genannten Reiseportalen auch. In der Regel nutzen die Portale eh die Daten von Traveltainment, demzufolge sind die Basispreise oft identisch.

Screenshot-Testsieger-HolidayCheck

Screenshot: www.holidaycheck.de/aktion/Stiftung-Warentest

Ich freue mich für HolidayCheck über das Ergebnis, weil ich das Portal schon immer als fair und transparent empfunden habe. Ich glaube, da hat es beim Test der Reiseportale 2017 mal die Richtigen getroffen. :-)

Weiterführende Infos / Quellen:

  • Hier erklärt HolidayCheck das eigene Testergebnis: Klick
  • Hier kann man den Test der Stiftung Warentest nachlesen (kostenpflichtig): Klick
  • Stern.de über den Testablauf und die Ergebnisse: Klick
  • Alle Testergebnisse von Weg.de: Klick