3 Tage im Leonardo Hotel Madrid City Center inkl. Frühstück und Flug für 159€

Hola España! Schon mal im schönen Madrid gewesen? Dieses Angebot macht es möglich und das auch noch zum super Preis! 3 Tage (2 Nächte) im 3 Sterne Leonardo Hotel Madrid City gibt es aktuell inklusive Frühstück und Direktflug aus Deutschland (Hamburg, Frankfurt, Berlin-Schönefeld, München, Köln/Bonn) für gerade mal 159€ pro Person! Verreisen könnt ihr bis März 2017 – genug Daten also, um euren Wunschtermin auszuwählen. :-) Aber aufgepasst: Die günstigsten Termine gibt es in Kombination mit einem Abflug aus Hamburg, Berlin-Schönefeld oder Köln/Bonn – für den Abflug von einem der restlichen Flughäfen ist ein geringer Aufpreis zu zahlen.

Hier geht es direkt zum Angebot!

travelbird_leonardo_madrid_citycenter

Spanien’s Hauptstadt erkunden: Gutes Leonardo Hotel, Frühstück und Flug

  • 3 Tage (2 Nächte) im 3 Sterne Leonardo Hotel Madrid City Center
  • Reisezeitraum: Oktober bis März 2017
  • viele Daten verfügbar; aber Achtung: Preise unterscheiden sich je nach Abflughafen! (Am günstigsten sind Hamburg, Berlin-Schönefeld & Köln/Bonn)
  • inklusive Frühstück
  • inklusive Hin- und Rückflug
  • inklusive 20kg Aufgabegepäck bei AirBerlin und Handgepäck (10 kg mit max. 55x40x20 cm + kleine Tasche mit max. 35x20x20 cm) bei Ryanair
  • inklusive W-LAN
  • exklusive Tourismustaxe
  • ohne Transfers
  • Preis pro Person (bei einer Reise zu zweit): 159€

Schönes Hotel in Bestlage: Das 3* Leonardo Hotel Madrid City Center

Das 3 Sterne Hotel hat in seinem Namen nicht umsonst „City Center“ stehen. Wenn ihr im Leonardo übernachtet verbringt ihr euren Kurzurlaub wirklich in Bestlage! Ihr könnt zu Fuss in die Innenstadt laufen, oder aber in die Metro bei der Station „San Bernardo“ (nur wenige Meter vom Hotel) einsteigen. Auch bei Holidaycheck schneidet das Haus übrigens bestens ab: 91% empfehlen die Unterkunft mit aller Sicherheit weiter!

Nun aber von der Unterkunft zur Hauptstadt Spaniens, diese hat nämlich auch so einiges zu bieten. Tapas Restaurants findet ihr an jeder Ecke, kleine Bars und Cafés säumen die Strassen und die Altstadt mit den unzähligen Sehenswürdigkeit kann sich auch sehen lassen. Madrid wird auch als „die Stadt die immer lebt“ beschrieben, was nicht zuletzt an dem bunten Treiben liegen mag, was immer auf den Strassen herrscht. Da ich selbst noch nicht dort war, kann ich euch kein umfassendes Bild der Stadt liefern, Anthony Ham dagegen schon; er hat auf seinem Blog die besten Sehenswürdigkeiten, Restaurants und einen Survival Guide gelistet – schaut doch mal vorbei. :-)

holidaycheck_leonardo_madrid_citycenter