Last-Minute nach Sri Lanka für 10 Tage mit HP, Transfer & Flug 785€

Kurzentschlossene aufgepasst! So langsam kommen nicht mehr viele Länder in Europa in Frage, in denen man noch einen Sommerurlaub verbringen kann. Fernziele eignen sich da schon eher – zum Beispiel Sri Lanka! Die Regenzeit ist hier jetzt so gut wie vorbei und ihr könnt entspannt am Strand liegen. Nächste Woche schon habt ihr die Möglichkeit für 785€ auf die indonesische Insel zu fliegen. Mit im Preis inbegriffen sind schon Halbpension, die Flüge und der Hoteltransfer. Das 3-Sterne Hotel ist eher einfach und hat vielleicht ein paar Macken, ist aber durchaus brauchbar.

Hier kommt ihr zum Sri-Lanka-Angebot

Die Reisedaten zur Sri-Lanka Reise im Überblick:

  • Reisezeitraum: z.B. 16.10 bis 26.10.2014, weitere Termine Mitte und Ende Oktober buchbar
  • Abflughafen: z.B. Düsseldorf, München, Hamburg, Berlin-Tegel, Köln-Bonn und weitere gegen Aufpreis verfügbar
  • Fluggesellschaft: Emirates
  • Reiseveranstalter: 5 vor Flug
  • Unterkunft: Hotel Hibiscus Beach, 3-Sterne
  • Verpflegung: Halbpension
  • Transfer: inklusive
  • Preis: 785€ pro Person

Angebot-Sri-Lanka-Oktober

Einfaches 3-Sterne Hotel mit top Lage und gutem Service:

Das Hotel Hibiscus Beach in Kalutara hat sehr gemischte Bewertungen. Bei HolidayCheck hat es nur eine Weiterempfehlungsrate von 57% und bei Tripadvisor 62%. Trotzdem ist das Hotel meiner Meinung nach eine Reise wert! Wenn ihr euch auf die negativen Punkte einstellt und vorbereitet, seid ihr nicht enttäuscht, wie Reisende vor euch. Denn die wichtigsten Punkte wie Service, Essen und Sauberkeit sind absolut in Ordnung.

Negativ fanden die meisten Reisenden, dass das Personal deutlich macht, Trinkgeld zu erwarten. Die Einheimischen auf Sri Lanka sind eben leider sehr arm und das Trinkgeld ein wichtiger Teil ihres Einkommens. Ein bisschen solltet ihr also damit planen. Ein weiterer negativer Punkt ist wohl, dass auch am Strand Einheimische versuchen Dinge zu verkaufen. Reisende schrieben, dass ein klares Nein aber auch akzeptiert wird. Einstellen müsst ihr euch zudem noch auf relativ viele russische Gäste. Auch wenn das Hotel schon etwas älter ist und daher einige Gebrauchsspuren aufweist, hat es einen exotischen Charme.

Die Lage direkt am Strand und etwas weiter ab vom Schuss eignet sich hervorragend für einen Strandurlaub. Den ein oder anderen Ausflug solltet ihr schon machen, denn Sri Lanka ist ein tolles Reiseland. Ausflüge zum Beispiel zu Elefantenfarmen könnt ihr im Hotel buchen oder am Strand bei den Einheimischen. Das ist zwar abenteuerlicher aber auch günstiger. :-)

Fazit: Wenn ihr nicht zu viel erwartet und euch auf Tringelder und Strandverkäufer einstellt, könnt ihr hier einen schönen Urlaub verbringen!