1 Woche Fuerteventura in 3* Appartements mit Flug & Transfer 403€

Sommerzeit ist Ferienzeit – und das bedeutet leider teurere Urlaubspreise! Gut dass wir von Reisetiger für euch trotzdem günstige Angebote raussuchen und meistens auch fündig werden. :-) Zum Beispiel könnt ihr für eine Woche im Juli/August nach Fuerteventura fliegen. Ihr Übernachtet in einer guten 3* Appartementanlage. Dort könnt ihr euch entweder selbst verpflegen oder ihr geht in eines der unzähligen Restaurants im Ferienort Jandía essen. Flug und Transfer sind für 403€ auch schon mit drin!

Hier geht es direkt zum Kanaren-Angebot!

Fuerteventura_Hotel_Juli_August

Hier die Reisedaten für den Fuerteventura-Urlaub:

  • Reisezeitraum: Zum Beispiel 18.08. bis 25.08.2014, weitere Termine im August und einige Ende Juli verfügbar
  • Abflughafen: Leipzig-Halle, auch ab Düsseldorf, Hamburg, Weeze, Hannover, Köln, Berlin und Frankfurt für bis zu 60€ mehr verfügbar
  • Fluggesellschaft: SunExpress Deutschland
  • Reiseveranstalter: 5vorFlug
  • Unterkunft: Hotel Alameda de Jandia, 3-Sterne
  • HolidayCheck-Weiterempfehlung: 79%
  • Verpflegung: nicht mit dabei, aber die Appartements sind mit Küche ausgestattet
  • Transfer: Inklusive
  • Tip: wenn ihr euch eh einen Mietwagen nehmt, gibt es das Angebot ohne Transfer für 385€
  • Preis pro Person: 403€

Fuerteventura_Angebot_Juli_August

Infos zum Hotel Alameda de Jandía:

Das 3-Sterne Hotel hat eine ziemlich perfekte Lage. Strand, Geschäfte, Bars und Restaurants sind allesamt ganz in der Nähe. Und jeder der schon mal in Jandía Urlaub gemacht hat, weiß dass der Strand riesig breit und wunderschön ist! Entlang der Promenade gibt es viele Souvenir-Shops und Langweile kommt hier bestimmt nicht auf.

Das haben auch viele der ehemaligen Gäste so gesehen und belohnen das Hotel mit einer fast 80%-igen Weiterempfehlungsrate. In den Bewertungen wird vor allem die Lage und die Sauberkeit gelobt. Einige der Appartements sind renoviert, die restlichen etwas altmodisch eingerichtet. Für 15€ pro Tag mehr, habe ich gelesen, dass man in ein renoviertes Zimmer ziehen kann. Wenn es euch das wert ist, gebt das am Besten bei der Buchung als Wunsch mit an oder fragt vor Ort nach. Einige fanden, dass der Service und die Gestaltung der Anlage etwas lieblos ist – ein Luxushotel ist es demnach nicht, Preis-Leistung scheint aber zu stimmen.