Facebook: „Ich verreise nach X für X Monate!“ Hier die Auflösung!

Derzeit findet man bei vielen weiblichen Facebook-Freunden kuriose Statusmeldungen mit absurden Urlaubsplänen. Weils dabei ja um’s verreisen geht, kläre ich hier mal auf, was das ganze soll.

Es geht um Facebook-Posts wie:

Ich verreise nach … für … Monate!

  • Ich verreise für … Monate nach …
  • Ich mache Urlaub in … für … Monate
  • Ich reise nach … für … Monate
  • Ich freu mich schon auf … Monate in …

Die Sätze werden als Statusmeldung an der eigenen Chronik geteilt.

Ich verreise nach X für X Monate Facebook 1

Machen die alle Traumurlaub?

Haben die alle plötzlich im Lotto gewonnen? Nach kurzer Überlegung wird klar: Nö, die verreisen natürlich nicht für X Monate zu irgendeinem Traumziel! Vielleicht für 20 Minuten ins Solarium, alles weitere ist Spekulation. 😉

Diese Urlaubs-Statusmeldungen sind alle nur Quatsch! Erklärung: Mal wieder so ein Kettenbrief, der die Männer in den Wahnsinn treiben soll. Immerhin steht ein „edles Ziel“ dahinter, nämlich der Kampf gegen den Brustkrebs. Ob da ein sinnvoller Zusammenhang besteht, mag jeder für sich selbst beurteilen. Zu einem Beitrag hier auf Reisetiger.net hat’s immerhin geführt, und unterhaltsam ist’s ja irgendwie auch.

Der Facebook-Kettenbrief wird jedenfalls ausdrücklich nur unter Frauen auf Facebook verbreitet. Die Mädels sollen ihren Geburtstag in Form von „Ich verreise nach … für … Monate“ codieren und den Satz dann auf der eigenen Pinnwand posten, damit die Männer sich darüber den Kopf zerbrechen.

Die Übersetzung ist simpel: Jedes Urlaubsziel steht für einen Geburtsmonat.

  • Mexiko = Januar
  • London = Februar
  • Miami = März
  • Dominikanische Republik = April
  • Frankreich = Mai
  • St. Petersburg = Juni
  • Kroatien = Juli
  • Deutschland = August
  • New York = September
  • Amsterdam = Oktober
  • Las Vegas = November
  • Kolumbien = Dezember

Die Anzahl der Reisemonate bzw. die länge des Urlaubs steht für den Tag im Geburtsdatum.

Man kann die Urlaubs-Meldungen also wie folgt in das Geburtsdatum übersetzen:

  • Ich verreise für 24 Monate nach Miami = 24.03.
  • Ich reise für 6 Monate nach Frankreich = 06.05.
  • Für 8 Monate nach Kroatien! Super! = 08.07.
  • Ich mache für 12 Monate Urlaub in New York = 12.09.
  • Ich fahre für 21 Monate kiffen nach Amsterdam = 21.10.

Hier der Text der ursprünglichen Facebook Ketten-Mail:

Hallo die Damen! Wir spielen auch dieses Jahr wieder ein Spiel “gegen Brustkrebs”. Es ist einfach, und ich möchte das IHR ALLE mit macht! Im vergangenen Jahr mussten wir die Farbe des BHs an unsere Pinnwand eintragen. Die Männer waren Tage lang verwirrt …. Sie fragten sich, warum die Mädels Farben an deren Pinnwand schrieben.

Dieses Jahr ist die Idee das Reiseziel anhand des Geburtsmonats zu bestimmen (die Liste findet ihr unten) und der Geburtstag ist dann die Monate wie lange ihr verreist. Also lautet dann euer Status z.B.: „Ich verreise nach New York für 20 Monate!“
Januar – Mexiko
Februar – London
März – Miami
April – Dominikanische Republik
Mai – Frankreich
Juni – St. Petersburg
Juli – Kroatien
August – Deutschland
September – New York
Oktober – Amsterdam
November – Las Vegas
Dezember – Kolumbien
Antwortet nicht auf diese Nachricht … Schreibt nur den Satz der auf euch zutrifft an eure Pinnwand, und sendet diese Nachricht privat an alle Mädchen, die ihr kennt!
Letztes Jahr ging das Spiel so lange, bis davon im Fernsehen berichtet wurde und dasselbe versuchen wir auch in diesem Jahr … Bitte diese Nachricht privat versenden, nur an weibliche Kontakte

Inzwischen sind unterschiedliche Versionen im Umlauf, es kann also verschiedene Übersetzungen für die einzelnen Monate und Reiseziele geben.

Damit sollte alles erklärt sein. Falls ihr wirklich mal verreisen wollt, seid ihr hier bei Reisetiger gut aufgehoben! Klickt bei Facebook auf gefällt mir und tragt euch für den Reise-Schnäppchen-Newsletter ein. :-)

Facebook-Meldung Ich verreise 6 Moante nach Kroatien