Lastminute Kreuzfahrt: 8 Tage „Westliches Mittelmeer“ mit der MSC Preziosa ab 149€

Ahoi, ihr Landratten! Begebt euch auf die Reise von Italien über Malta und Spanien nach Frankreich. Auf eurer Reise könnt ihr die kulturellen Höhepunkte der jeweiligen Länder erleben und entdecken. Neben dem Colosseum in Rom, dem UNESCO-Weltkulturerbe Valetta und der Kirche „Sagrada Familia“ in Barcelona sind auf eurer Route noch viele weitere Schätze zu finden. Das Ganze kostet euch nur unglaubliche 149€ pro Person in der Innenkabine! Für 50€ pro Person extra, könnt ihr euch sogar die Balkonkabine gönnen. Klingt nach Seemannsgarn, ist es aber nicht! 😉

Hier geht’s für 8 Tage ins „Westliche Mittelmeer“!

Preisübersicht Westliches MM LTUR

Preisvergleich Westliches MM LTUR

Passende Flüge vom 12.12. – 21.12.2015 findet ihr hier. Zum Beispiel ab München bis Genua für 119€ pro Person (Hin- und Rückflug zusammen). Auch von anderen Orten gibt es günstige Flüge nach Genua.

Ich würde euch empfehlen den Flug einen Tag früher hin und einen Tag später zurück zu buchen (ggf. mit Hotel). Dadurch verringert sich das Risiko das Schiff oder den Rückflug zu verpassen, falls etwas dazwischen kommen sollte.

Wem die Kreuzfahrt im Dezember etwas zu kurzfristig ist, kann dieses Angebot auch günstig für Februar oder März buchen. Hier könnt ihr dann auch beim Flug nach Mailand zum Beispiel kräftig sparen. Diese könnt ihr ab Berlin, Düsseldorf, Köln, Stuttgart usw. schon für ca. 25-60€ pro Person buchen. Von dort aus könnt ihr mit der Bahn ca. 2 Stunden bis Genua fahren (kostet zwischen 9 und 20€ pro Person).

Bilder LTUR MSC Westl MM

Die Kreuzfahrt Route

Tag 1: Genua (Italien)

Die Highlights der Stadt sind die 1783 gegründete Universität, die Kunstakademie und die Musikhochschule, sowie unter anderem die terrassenförmig an den Hängen erbauten, prunkvollen Kirchen „San Lorenzo“ und „Santi Abrògio e Andrea“

 Tag 2: Civitavecchia – Rom (Italien)

Die Highlights der Stadt sind unter anderem das kaiserliche Forum, das Kolosseum, die „Piazza Navona“, der Brunnen des Gottes Neptun und der Petersdom mit der Kuppel von Michelangelo

Tag 3: Palermo – Sizilien (Italien)

Das Highlight der Stadt sind unter anderem die Vielfältigkeit der Epochen: 158 Kirchen, 55 Klöster, über 400 Adelspaläste und 7 Theater spiegeln diese wieder.

Tag 4: Valetta (Malta)

Die Stadt wurde nicht umsonst von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Besonders sehenswert sich vor allem der Hafen, die Altstadt mit ihren Prachtgebäuden, die  Erzbischofskirche San Giovanni und das Großmeisterhospitals.

Tag 5; Auf See

Zeit sich im SPA des Schiffs auszuspannen, einige Bahnen zu schwimmen oder sich im Fitnessstudio mal richtig auszupowern. Abends könnt ihr dann in der Disco ordentlich das Tanzbein schwingen. :-)

Tag 6: Barcelona (Spanien)

Die Highlights der Stadt sind unter anderem die gotischen Altstadt „Barri Gotic“ mit der Kathedrale „La Seu“, die Kirche „Sagrada Familia“ und der Hafen mit dem wunderschöner Aussicht über die Stadt.

Tag 7: Marseille (Frankreich)

Die Highlights der Stadt sind unter anderem die zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, sowie die  „Basilika St-Victor“, der Alte Hafen, das Armenhaus „la Ville Charité“, und die Kathedrale „la Major“.

Tag 8: Genua (Italien)

Um 08:00 Uhr legt ihr im Hafen Genuas an. Zeit Abschied zu nehmen und sich gut erholt und voller neuer Eindrücke zurück nach Deutschland zu reisen. Oder noch eine schöne Zeit in Italien zu verbringen.

Routenkarte Westl MM LTUR

Das Schiff

Die MSC Preziosa ist eines der neueren MSC Schiffe und verfügt über alles was das Seefahrer-Herz begehrt. Neben den Buffetrestaurant verfügt das Schiff auch über 2 Spezialitäten-Restaurants. Das Dinner wird als 3-Gänge-Menü serviert. Man kann sich also ganz entspannt mit den größtenteils regionalen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Es muss somit zum Abendessen nicht mit 10 weiteren Personen Schlange am Buffet gestanden werden. Apropos Buffet: hierfür gibt es von mir einen kleinen Minuspunkt. Das Mittagsbuffet wird auf der MSC Fantasia nämlich auf Plastik-Geschirr serviert und die Auswahl ist auch eher Standard. Das finde ich persönlich zum Beispiel etwas gewöhnungsbedürftig. Manch einen stört dies nicht, den anderen würde ich empfehlen, dann einfach nur eine Kleinigkeit zum Mittag zu essen und dann abends richtig reinzuhauen oder sich beim Landgang etwas zu kaufen. Zudem steht euch eine große Auswahl zwischen Fitness Center, Sportplatz oder dem Bowling. Für die Abendunterhaltung stehen 21 Bars, Disco, Theater und ein Kasino zur Verfügung.

Auf Holidaycheck sind die meisten Gäste zufrieden. Minuspunkte gab es eigentlich nur für das bereits erwähnte Mittagsbuffet. Zu diesem Preis lässt sich das aber sicher verschmerzen.

Bilder Schiff Westl MM LTUR

Mittelmeer-Kreuzfahrt auf der MSC Preziosa im Überblick:

  • 8 Tage Westliches Mittelmeer (zum Beispiel 12.12.2015 bis 20.12.2015)
  • DZ-Innenkabine (gegen 50€ pro Person Balkonkabine buchbar)
  • inklusive Vollpension
  • deutschsprachige Betreuung an Bord
  • 4 verschiedene Länder in nur 8 Tagen
  • ab 149€ pro Person