3 Tage im 4* Leonardo Hotel Aachen inkl. Frühstück und Eintritt in die Carolus Therme für 89€

Hier habe ich einen echt schönen Deal für euch aufgetan: 3 Tage im guten 4 Sterne Leonardo Hotel (ich bin persönlich ein ziemlicher Fan der Leonardo-Kette!) in Aachen. Inklusive Frühstücksbuffet und Tageseintritt in die Carolus Thermen gibt es das Schnäppchen aktuell bei Travelbird für nur 89€ pro Person. Das ist ein wirklich guter Deal wenn man bedenkt dass die Therme allein normalerweise schon rund 40€ pro Person kostet. Termine sind übrigens bis Ende Dezember verfügbar, ihr habt also ausreichend Auswahl in der Planung eures Wellness-Kurztrips.

Hier geht es direkt zum Angebot!

travelbird_leonardo_aachen

Alle Details für euren Wellness-Kurztrip im Überblick

  • 3 Tage (2 Übernachtungen) im 4 Sterne Leonardo Hotel Aachen
  • Reisezeitraum: März bis Dezember 2016
  • inklusive Frühstücksbuffet
  • inklusive Tageseintritt in die Carolus Thermen (mit Sauna!)
  • inklusive W-Lan
  • eigene Anreise (z. B. günstig per Fernbus)
  • Preis pro Person (bei einer Reise zu zweit): 89€

Der günstigste Preis ist auch für viele Wochenenden verfügbar (zum Beispiel bei Anreise am Freitag den 03. Juni 2016). Im Kalender erkennt ihr die besonders preiswerten Termine am grünen Kästchen mit der roten Ecke.

Schönes Hotel in idealer Lage und noch schönere Therme

Leonardo Hotels halten sich wie alle Kettenhotels an ihre Standards und beweisen immer wieder, dass es sich lohnt, auf alt bekanntes zurückzugreifen. Das 4 Sterne Leonardo Hotel in Aachen ist nicht nur ideal gelegen (das Stadtzentrum ist fußläufig erreichbar und die Autobahn ist nur wenige Minuten entfernt), es bietet auch alles, was es zum Wohlfühlen braucht. Tee- und Kaffeestation sind übrigens inklusive, ihr könnt euch also nach eurem Wellnesstag noch einen Tee kochen bevor es ins kuschelige Bett geht. Wenn ihr eine Präferenz bezüglich Badewanne/Dusche habt, solltet ihr dies unbedingt bei der Buchung angeben. Bei Holidaycheck kommt das Hotel auf eine gute Weiterempfehlungsrate von 83%.

Baden wird in Aachen übrigens schon lange sehr groß geschrieben – selbst Karl der Große planschte hier nämlich schon. Die Thermalwelt der Carolus Thermen verfügt über acht Innen- und Außenbecken, Dampfbad und Attraktionen wie Massagedüsen und Wasserfälle. Mehrere Saunagärten und stündliche Aufgüsse sorgen für die notige Hitze während ein Osmanisches Bad oder das Hamam für Tiefenentspannung sorgen. Solltet ihr weiblich sein und lieber unter euch bleiben, könnt ihr es euch im Feminarium, dem Saunabereich zu dem Männer keinen Zutritt haben, gut gehen lassen. :-)