Design-Städtetrip: 3 Tage im 5* Side Hotel in Hamburg für 159€ inkl. Frühstück

Oh Hamburg meine Perle! Nicht umsonst hat Lotto King Karl diesen Song geschrieben – er passt nämlich wie die Faust auf’s Auge. Hamburg ist meiner Meinung nach die schönste Stadt in Deutschland und hat gerade im Winter einiges zu bieten. Unzählige Weihnachtsmärkte locken mit verschiedenen Glühweinangeboten (schon mal weißen Glühwein getrunken?) und der Geruch von Mutzenmandeln ist unverkennbar. Wie, ihr wisst nicht, was Mutzenmandeln sind? Findet es heraus! Und zwar mit diesem tollen Luxus- Deal, den ich für euch bei Travelbird gefunden habe!

Hier geht es direkt zum Angebot!

Damit habt ihr die Möglichkeit, 3 Tage im winterlichen Hamburg zu verbringen. 5 Sterne Designhotel mit Frühstück inklusive. Und das Ganze gibt es für nur 159 € pro Person! Das ist echt ein guter Preis, normalerweise zahlt ihr für das normale Zimmer nämlich schon ohne Frühstück deutlich mehr (vergleiche hier). Hier im Deal bekommt ihr sogar ein großes Business-Zimmer inklusive Frühstück! Es sind viele Termine verfügbar, unter anderem über Weihnachten. Eins kann ich euch versprechen: Es lohnt sich!

Sidehotel_Hamburg_Preis

Alle Details für deinen Design-Hotelaufenthalt in Hamburg:

  • 2 Übernachtungen im 5*-SIDE Hotel Hamburg
  • Gratis Upgrade ins Business Zimmer
  • inklusive Frühstücksbuffet
  • inlusive Welcome Drink
  • inlusive Nutzung des SPA-Bereichs
  • inklusive WLAN
  • Preis pro Person: 159 €

Wer es noch ein wenig luxuriöser haben möchte, fragt am besten vorab nach einer Suite. Die ist zum Aufpreis von nur 150€ zu haben. Wenn ihr nicht bereit seid, das zu zahlen, wendet folgenden Trick an: Fragt vor Ort, ob noch höhere Zimmerkategorien verfügbar sind, als die, die ihr gebucht habt. Oftmals gibt es dann die Möglichkeit, zum halben Preis, also für einen sehr geringen Aufpreis, ein schöneres Zimmer zu bekommen.

Pures Design kombiniert mit Luxus

Lasst euch eines gesagt sein: Dieses Hotel hat es in sich. Auch wenn der Eingangsbereich eher unscheinbar wirkt, erwartet euch in den Zimmern, im SPA-Bereich und vorallem auf der Dachterasse im 8. Stock ein richtiges Erlebnis. Unbedingt ausprobieren solltet ihr übrigens auch das Restaurant [m]eatery. Gerade für Fleischliebhaber wird hier mit dem Dry-Age Verfahren höchste Qualität geboten. Diese hat einen stolzen Preis, ist es aber auch allemal wert.

Der Service im Hotel ist übrigens unschlagbar. Ich war selbst schon einige Male im Restaurant essen und meine Eltern haben bereits im Side Hotel übernachtet – wir hatten nichts zu meckern. Um aber ehrlich zu bleiben: nicht ganz 5 Sterne wert sind teilweise die schon etwas abgewohnt aussehenden Zimmer. Diese erklären vielleicht auch die „niedrige“ Weiterempfehlungsrate von 80% auf Holidaycheck.

Sidehotel_Hamburg_bewertungen

Wenn ihr darauf wert legt, einen schönen Aufenthalt in einem schönen Hotel zu verbringen, dann könnt ihr hier trotzdem nicht viel falsch machen. Unschlagbar ist übrigens auch die tolle Lage des Hauses. Mit Hilfe der sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel befindenen U-bahn-Station Gänsemarkt und der S-Bahn-Station Dammtor erreicht ihr jedes beliebige Ziel innerhalb kurzer Zeit. Auch die Innenstadt ist fußläufig, in wenigen Schritten zu erreichen. Falls ihr außerhalb essen möchtet, ist das „L’Osteria“ eine tolle Möglichkeit. Hier gibt es riesige Pizzen und Pasta zu erschwinglichen Preisen. Wenn es schnell gehen soll, könnt ihr auch mal bei „Jim Block“ reinschauen, dort gibt es die leckersten Pommes mit unschlagbarer Mayonnaise. 😉

Die Anreise ist übrigens mit der Bahn oder dem Bus empfehlenswert, denn Parkplätze sind in Hamburg rar und die Tiefgarage des Hotels ist mit 24€ für 24 Stunden auch nicht gerade ein Schnäppchen.

Habt viel Spaß in meiner Lieblingsstadt und trinkt einen Glühwein für mich mit! – Hier in Holland kennen die das nicht…