Germanwings Blind Booking: Flug mit Zufallsziel für 66€ return

Eine der schwierigsten Fragen, die man sich stellt, wenn man eine Reise plant ist doch meistens: Wohin? Alleine Europa hat 47 Länder zu bieten mit unfassbar vielen, unterschiedlichen Metropolen und Städten.

Für alle Mutigen unter euch hat Germanwings genau das Richtige: Blind Booking.

Das funktioniert wie folgt: Ihr sucht euch zuerst aus ab wo ihr fliegen möchtet und auf was für eine Reiseart ihr Lust habt. Zum Beispiel ob ihr Lust auf einen Shopping Trip, ein Party Wochenende oder ein Paar Tage Natur habt. Nachdem ihr euch für eine der Kategorien entschieden habt, werden euch verschiedene Flughäfen angezeigt, zu denen ihr unter Umständen fliegen könntet. Jetzt wird aber keiner dieser Zielflughäfen ausgewählt, sondern ihr bucht quasi „die Katze im Sack“. Für 5€ extra pro Person könnt ihr aber Städte ausschließen, falls ihr dort auf keinen Fall hin möchtet. Dann wählt ihr nur noch euer Datum aus und schon habt ihr für nur 66€ pro Person Hin-und Rückflug gebucht. Wohin es geht seht ihr dann direkt nach der Buchung.

Hier geht es zum Blind Booking

Diese Städte stehen zum Beispiel zur Auswahl, falls ihr ab Köln fliegen möchtet und Lust auf Kultur habt:

BlindBooking Germanwings Kultur ab Koeln

Die Blind Booking Flüge sind von allen deutschen Flughäfen verfügbar, die Germanwings bedient. Ihr könnt also auch ab Hamburg, Berlin, Stuttgart oder sonst wo an ein Zufallsziel fliegen. Alle buchbaren Abflughäfen findet ihr hier.

Auch an Zielen ist so ziemlich alles dabei: Barcelona, Mailand, Paris, Venedig… wo immer euch der Zufall hinführt!

Germanwings Blind Booking Step by Step Erklärung:

  • Abflughafen auswählen
  • Kategorie auswählen
  • eventuell Städte für 5€ pro Person ausschließen
  • Datum auswählen
  • ggf. 23kg Gepäckstück für 15€ pro Person/Strecke dazu buchen (ihr könnt natürlich auch nur einen Koffer für 2 Personen dazu buchen oder nur mit Handgepäck fliegen)
  • Bezahlen (geht per Lastschrift)
  • Fertig: Hin- und Rückflugticket von Germanwings für 66€ Festpreis!
  • über das Ziel freuen! :-)

Nicht wundern: Beim Buchungsvorgang habt ihr die Wahl zwischen „Normalpreis“ und „Rabattpreis“. Der Normalpreis bezieht sich nicht auf den regulären Flugpreis ohne Blind Booking, sondern auf das Ticket mit Boomerang Bonus-Meilen und erweiterten Zahlungsarten (dann auch Kreditkarte, PayPal und Rechnung möglich). Wenn ihr also per Lastschrift zahlen könnt, wählt den Rabattpreis!

Trick bei GermanWings Blind Booking: Ziele ausschließen

Um nicht noch extra viel Geld auszugeben um potentielle Städte für je 5€ zu streichen, gibt es noch einen kleinen Trick. Guckt euch doch vorher mal die Flugpläne eures Wunschflughafens an (zum Beispiel via Skyscanner) und guckt, ob GermanWings an dem jeweiligen Tag überhaupt fliegt. So könnt ihr einige Städte schon im Voraus ausschließen, da an manchen Tagen GermanWings zum Beispiel gar nicht nach Stockholm fliegt. Somit könnt ihr Stockholm schon mal ausschließen ohne 5€ pro Person extra gezahlt zu haben. So funktioniert das auch mit dem Rückflug. Kann ja sein, dass Germanwings am gewünschten Datum hin fliegt allerdings aber nicht am gewünschten Datum zurück. Somit könnt ihr diese Stadt auch ausschließen.

Wenn ihr dann nach der Buchung wisst, wohin es gehen soll, könnt ihr dann auch gleich die passende Unterkunft dazu buchen. Günstige Hotels findet ihr zum Beispiel bei hrs.de, Hostels bei hostelbookers.com oder Privatunterkünfte bei airbnb.de.

Das Ganze ist übrigens auch total gut als Überraschungs-Geschenk geeignet und um einfach mal Orte zu sehen, an die man sonst bei der Reiseplanung wahrscheinlich nie gedacht hätte. Und da man ja die Termine genau festlegen kann, muss man nicht so flexibel sein wie bei anderen Lastminute-Angeboten. No risk, no fun!