Arkefly – niederländische TUI-Flüge aus Deutschland buchen

arkefly-tuifly-logo2Arkefly ist der niederländische Ableger der deutschen TUIfly. Die Airline fliegt aber keineswegs nur von und zu den Niederlanden, sondern bedient vereinzelt auch Hamburg und weitere deutsche Flughäfen. Buchbar sind die Flüge direkt über Arkefly und zum Teil auch über Buchungsportale wie ebookers. Die Arkefly-Flüge sind Bestandteil von Arke-Pauschalreisen (siehe Artikel über Arke), sind aber durchaus auch einzeln buchbar.

Hier gehts zu ArkeFly
Hier gehts zu TUIfly

Nachfolgend erfahrt ihr alles Wissenswerte über Arkefly. Als Hilfe bei der Buchung habe ich euch auch ein paar Screenshots erstellt und die wichtigsten Texte auf Deutsch übersetzt.

Update Oktober 2015: ArkeFly firmiert jetzt offiziell als TUI.nl, wird also nichtmehr unter einer eigenen Marke geführt. Außer der Firmierung und des Logos hat sich aber nichts geändert. Die Preise sind immer noch gut! Hier geht’s zur niederländischen TUI

Wissenswertes über Arkefly

Warum bei Arkefly buchen?

Die Flüge von Arkefly sind oftmals sehr günstig. Besonders Karibikflüge ab Amsterdam sind teilweise viel preiswerter als aus Deutschland. Da kann es sich durchaus lohnen, die Karibikreise aus den Niederlanden zu starten. Nach Amsterdam kommt man recht komfortabel mit der Bahn, auch die Anreise per Auto ist aus Nord- und Westdeutschland noch erträglich.

Erfahrungen mit Arkefly

Die Erfahrungen mit Arke sind durchaus gut. Service und Qualität sind vergleichbar mit der deutschen TUI, eventuell ein wenig schlechter. Die Sitze sollen etwas enger sein und das Essen an Bord ist wohl auch nicht der Hit. Die kleinen Nachteile macht der gute Preis aber locker wett.

Kann man als deutscher bei Arkefly buchen?

Ja, das ist möglich. Es ist grundsätzlich kein Problem, als deutscher einen Arkefly-Flug zu buchen und ggf. aus Holland abzureisen. Der Haken: Die Arkefly-Website gibt’s weder auf Deutsch, noch auf Englisch. Wenn man also einen Flug direkt bei Arkefly buchen möchte, muss man sich wohl oder übel durch den niederländischen Buchungsprozess kämpfen. Eine gute Hilfe dabei ist der Google-Übersetzer, zum Teil kann man die Begriffe auch mit ein wenig Phantasie direkt ins Deutsche übersetzen.

Hilfe bei der Flugbuchung über Arkefly.nl

Flugsuche

Zur Flugsuche bei Arkefly wählt man zunächst den Start- und Zielflughafen und die gewünschten Daten. Durch „Voordeligste mogelijkheid“ bekommt man den Preis der günstigsten Klasse angezeigt.

Arkefly-Flugsuche

Gewünschte Flüge auswählen

Zunächst wählt man den gewünschten Arkefly Hin- und Rückflug aus.

Auswahl-des-Fluges-bei-Arkefly

Klasse wählen: Economy, Comfort, Premium Comfort oder Star Class

Bei Arkefly können 3 unterschiedliche Kategorien / Komfort-Klassen gewählt werden:

  • Economy ist die niedrigste Klasse (enge Sitze und Standart-Gepäckgröße 20kg). Die Economy-Klasse ist Standard, ohne Aufschlag.
  • Bei Comfort hat man im Flugzeug mehr Beinfreiheit und kann 25kg Gepäck aufgeben. Bei Fernflügen ist hier eine Mahlzeit und ein Getränk inklusive. Je nach gewähltem Flug wird für die Comfort-Klasse ein kleiner Aufpreis (=Toeslag) fällig.
  • Die Klasse Premium Comfort beinhaltet noch mehr Beinfreiheit, 30kg Gepäck, einen schnellen Check-In, sowie Mahlzeiten und Getränke.
  • Die Star Class ist ab 2014 verfügbar. Dort sind dann 40kg Gepäck inklusive und es gibt noch größeren Sitzabstand. Außerdem sind die Sitzplatzreservierung beim Online-Check-in und der Zugang zur Arkefly-Lounge am Flughafen Schiphol mit dabei. Die Star Class ist nur buchbar bei Flügen mit dem Boeing 787 Dreamliner.

Auswahl-Economy-oder-Comfort

Passagierdaten

Im dritten Schritt gibt man die Passagierdaten des Reisenden (bzw. aller Reisender) an.

Persoenliche-Daten-Name-Vorname-Passagier

Persönliche Daten und Adresse

Im vierten Schritt folgen die persönlichen Daten. Wenn man das Land auf „Duitsland“ ändert, wird die deutsche Adresse und Telefonnummer akzeptiert. Der „Thuisblijver“ ist eine Kontaktperson zuhause, diese wird nur im Falle eines Problems während der Reise kontaktiert.

Kontaktdaten-und-Thuisblijver

Zahlung und verbindliche Buchung bei ArkeFly

Über „Definitief boeken en betalen“ wird der Buchungsvorgang abgeschlossen. Die Zahlung per Lastschrift ist mit einem deutschen Bankkonto nicht möglich, man muss also per Kreditkarte bezahlen.

Buchen-und-bezahlen-arkefly

Deutsche Übersetzungen von der Arkefly-Website

Viele Niederländische Texte lassen sich ja leicht herleiten. Hier noch ein paar Begriffe von der Arkefly.nl-Website, die vielleicht trotzdem hilfreich sind. Die deutsche Übersetzung ist sinngemäß.

Wichtige Übersetzungen von der Arkefly-Website
Niederländischer Text bei Arkefly.nlDeutsche Übersetzung (sinngemäß)
Vertrektijd / AankomsttijdAbflug / Ankunft
HeenvluchtHinflug
TergvluchtRückflug
Vertrek AmsterdamAbflug Amsterdam AMS
Naar stapNächster Schritt
VluchtnummerFlugnummer
BoekingskostenBuchungsgebühr
HoofdboekerHauptbucher / Ansprechpartner
VolwassenenErwachsene
AanhefAnrede
Dhr.Herr
Mevr.Frau
AchternaamNachname
Tussenvoegsel(s), Tussenv.Namenspräfix / Adelstitel (z. B. „von“)
AdresStraße
Huisnummer* & toevoegingHausnummer und Zusatz
Informatie thuisblijverKontaktperson Zuhause
Bevestig e-mailWiederholung E-Mail Adresse
Postcode & woonplaatsPLZ und Wohnort
DuitslandDeutschland
DuitseDeutsch
AanhefAnrede
Er is helaas een fout opgetreden bij de laatste keuze die u heeft gemaakt.Leider gab es einen Fehler beim letzten Vorgang.
Definitief boeken en betalenverbindlich Buchen und Bezahlen

Update April 2015: Die Adresse www.arkefly.nl gibt es nicht mehr, die Arke-Flüge werden jetzt auf www.arke.nl/vliegtickets/ angeboten.