Fast geschenkt: 1 Jahr GEO Abo für effektiv 44€ (anstatt 104€)

Das Magazin GEO ist bei Weltenbummlern und Reiselustigen sehr beliebt. Mit vielen beeindruckenden Bildern und Geschichten bündelt GEO die große weite Welt in ein monatlich erscheinendes Hochglanz-Heft.

Das hat auch seinen Preis:
Das GEO-Jahresabonnement kostet regulär stolze 104€. Ein GEO-Einzelheft am Kiosk kostet 8€.

Schon ziemlich teuer, vor einem langen Flug besorge ich mir aber trotzdem gern mal eine GEO als Reiselektüre.

GEO-Jahrseabo als Schnäppchen

Schlaue Reisetiger krallen sich das GEO-Jahresabo jetzt für effektiv nur 44€! Das geht mit der aktuellen Osterkampagne 2019: Man lässt sich einfach werben (bzw. wirbt sich selbst) und bekommt nach Zahlung des Jahrespreises einen Amazon-, einen Tank- oder einen BestChoise-Gutschein (Einlösbar bei über 200 Partnern, u.a. H&M, Douglas und Otto) im Wert von 60€.

Diese ungewöhnlich hohe Prämie gibt’s nur bei Abo-Abschluss bis 29. April 2019. Am besten sofort zuschlagen, günstiger kommt man nie an ein GEO-Abo.

Achtung: Abonnent und Prämienempfänger dürfen nicht identisch sein. Ihr solltet also einen Freund, die Oma oder zur Not den Hund eintragen. Gleiche Anschrift ist ok. Hauptsache irgendwas, was am Briefkasten steht. Eigentlich heißt das ganze ja „Leser werben Leser“, das nimmt der Verlag Gruner & Jahr aber nicht so genau. Der Prämienempfänger muss selbst kein Abonnent sein und geht keinerlei Verpflichtungen ein.

Ihr könnt das Abo sofort wieder kündigen (zum Ende des Jahresabos), ansonsten verlängert sich der Bezug nach Ablauf des Jahres automatisch und ist dann monatlich kündbar.
Anschrift für die Kündigung: GEO-Kundenservice, 20080 Hamburg

Hier gehts zum GEO-Schnäppchen-Abo