Bravofly | Flugsuche mit Billigfliegern

bravofly-logo-neu
  • Mir ist Bravofly sympathisch. Beim Preisvergleich sind wirklich alle Billigflieger dabei. Eventuelle Extra-Gebühren sind deutlich gekennzeichnet.
    So soll's sein!
    Holger, Reiseblogger
  • Anbieterinfo und Erfahrungen mit Bravofly

    Bravofly ist eine Flugsuchmaschine bzw. ein Flug-Preisvergleich. Man kann alle Airlines und Anbieter miteinander vergleichen und den günstigsten Flug direkt über Bravofly buchen.

    Hier geht’s direkt zu Bravofly

    Doch taugt Bravofly wirklich was? Gibt es verstreckte Gebühren? Sind die Preise fair oder wird man abgezockt?
    Das klären wir hier in der Bravofly-Anbieterinfo. :-)

    Infos zu „Bravofly“ als Flugportal

    Ist Bravofly empfehlenswert?

    Ja, Bravofly ist ein empfehlenswerter Fluganbieter. Zwar ist auch bei Bravofly nicht alles Gold was glänzt, insgesamt ist das Angebot aber gut. Im Vergleich zu anderen Flugportalen wie zum Beispiel fluege.de oder flugladen macht Bravofly vieles richtig.

    • Zusätzliche Gebühren werden deutlich angegeben
    • Auch Billigairlines werden bei Bravofly einbezogen
    • Es gibt mindestens eine gebührenfreie Zahlungsart

    Mit diesen wichtigen Punkten liegt Bravofly schon mal ganz weit vorne und lobt sich hier entsprechend selbst. Die Details sind tatsächlich überzeigend.

    Welche Fluggesellschaften sind bei Bravofly buchbar?

    Bravofly vergleicht so ziemliche alle Fluggesellschaften miteinander. Bei anderen Flugportalen fehlen oft die Billigflieger wie Ryanair oder EasyJet, bei Bravofly hingegen sind diese Low-Budget Airlines mit dabei. Natürlich sind auch alle etablierten Airlines wie Airberlin, Lufthansa oder Germanwings mit vertreten. Insgesamt werden über 150 Billigfluglinien sowie alle Linienfluggesellschaften verglichen.

    Weil tatsächlich fast alle Airlines dabei sind, ist der von Bravofly ermittelte Preis meist sehr gut. In der Regel findet man keinen günstigeren Flug als bei Bravofly, langes manuelles vergleichen mit anderen Portalen kann man sich also sparen.

    Wie kann man nach Flügen suchen?

    Es gibt bei Bravofly zwei verschiedene Möglichkeiten, nach Flügen zu suchen.

    1. Flugsuche mit konkreten Flugdaten
      Wie man es gewohnt ist, kann man bestimmte Flugdaten eingeben und direkt nach passenden Flügen suchen. Gabelflüge kann man leider nicht suchen. Wer einen Gabelflug suchen möchte (Abweichende Flughäfen beim Hin- und Rückflug), sollte sich bei Expedia umschauen.
      Bravofly-Flugsuche-mit-Datum
    2. Günstigster Flug in einem großen Zeitraum mit Bravofly Schnäppchensuche
      Eine Besonderheit bei Bravofly ist die Schnäppchensuche. Damit kann man über mehrere Monate hinweg den günstigsten Flug für eine bestimmte Verbindung finden. Bei anderen Flugportalen funktioniert die zeitlich flexible Flugsuche oft nur für ein paar Tage. Dass man bei Bravofly gleich bis zu 5 Monate einbeziehen kann, ist echt super. Wenn man will kann man sogar eine bestimmte Aufenthaltsdauer angeben oder nur nach Wochenend-Flügen suchen.
      Bravofly-flexible-Flugsuche

    Extras bei Bravofly

    Natürlich versucht Bravofly, kostenpflichtige Extraleistungen zu verkaufen. Die Preise sind immer deutlich angegeben und die Optionen können abgewählt werden. Angeboten wird zum Beispiel „Bravofly Noproblem“. Wenn man die Noproblem-Option bucht, bekommt man eine spezielle Email-Adresse und Telefonnummer für erweiterten Support und eine zusätzliche Versicherung. Mit Fast-Lane ist hier also nicht der Schnellzugang zum Check-In gemeint! Ich empfehle, Bravofly Noproblem nicht zu buchen, das Geld kann man sich sparen.

    Zahlungsarten bei der Flugbuchung

    Kostenfrei ist meist die Zahlung mit American Express. Andere Kreditkarten wie VISA oder MasterCard sind Gebührenpflichtig. Bei Bravofly kann man den Flug auch mit PayPal bezahlen, dafür werden meist ebenfalls Gebühren fällig. Abhängig vom ausgewählten Flug kann PayPal auch Gebührenfrei sein. Im letzten Buchungsschritt unbedingt nochmal genau auf den Endpreis für die Flugtickets achten!

    Checkin und Gepäck

    Wie bei allen Flugportalen sind die Bedingungen für Checkin und Gepäck von der jeweiligen Airline abhängig. Bei normalen Linienflügen ist ein aufzugebendes Gepäckstück pro Person meist inklusive und man kann ganz normal am Flughafen einchecken. Bei Billiglfigern wie Ryanair ist nur Handgepäck kostenfrei und man muss Online einchecken. Die Informationen zum jeweiligen Flug werden bei Bravofly nach Auswahl des Angebotes in einem Infokasten angezeigt. Eine Übersicht der Bedingungen aller Fluggesellschaften bei Bravofly findet ihr hier.

    Kontakt zu Bravofly

    Bravofly ist ein internationals Unternehmen, hat aber auch einen deutschen Support. Normalerweise sollte ein persönlicher Kontakt zu Bravofly nicht nötig sein. Falls doch, hier die Kontaktdaten:

    Bravofly Gutschein

    Aktuell gibt es einen 10€ Gutschein für alle Flugbuchungen bei Bravofly. Der Gutschein-Code 2567154478527078 ist gültig bis zum 3. Dezember 2014. Meines Wissens gilt der Rabatt auf alle Airlines und alle Verbindungen. Der Flugpreis reduziert sich sofort. Besonders cool: Es gibt keinen Mindestpreis! Der Bravofly-Gutschein kann also auch für sehr günstige Flüge eingelöst werden (siehe hier).